Beiträge mit dem Schlagwort: Tsitsikamma

Urlaubs-Trip Tag 2: Tsitsikamma Naturreservat und Plettenberg Bay

Am morgen ging es nach einem typischen englischen Frühstück los auf der Garden Route. Zwischendurch wurden wir immer wieder mit genialen Ausblicken auf Strände und den indischen Ozean belohnt, weshalb wir auch anhielten um ein paar Fotos zu schießen:

image

Unser erster Halt war eigentlich für „Jeffrey’s Bay“, ein kleines Surfer-Paradies, geplant, da das Wetter sich aber wieder verschlechtert hatte und es immer wieder Schauer gab sind wir dort nur durchgefahren und haben kurz an einem der Strände gehalten. Bei schönem Wetter kann man hier aber sicher einige Zeit verbringen.
Von dort aus ging es, relativ unspektakulär, über die Autobahn weiter in Richtung des „Tsitsikamma Naturreservats“ wo dann glücklicherweise auch wieder das Wetter mitspielte.
Neben einigen coolen Camping- und Braai-Möglichkeiten direkt am Meer gibt es hier vor allem wunderschöne Natur zu bestaunen, was man natürlich mal wieder am besten durch Bilder beweisen kann:

image

image

image

Und sogar Marco fasste all seinen Mut für diese schöne Natur zusammen und traute sich trotz seiner Höhenangst über die wackelige und schwingene Hängebrücke die über die Mündung des „Storm River“ gespannt ist.

image

Posieren kann man davor übrigens auch:

image

Nach der doch ziemlich anstrengenden Wanderung (viele, viele Treppen) haben wir uns erstmal im Restaurant direkt am Meer gestärkt. Für mich gab es, passend zum Meer Hecht (denke ich zumindest) und Calamari. Anschließend ging es wieder auf die Straße zu unserem kurzfristig erklärtem Tagesziel „Plettenberg Bay“ wo wir uns erstmal eine Unterkunft suchten.
Gefunden haben wir ein B&B Guesthouse in dem wir uns ein bisschen wie kleine Prinzessinen fühlen können, da wir Kronleuchter und Prinzessinenbetten haben.

image

Insgesamt macht das Guesthouse aber auch einen sehr guten Eindruck, gut eingerichtet, sehr sauberes und schickes Bad, nette Betreiber und Frühstück inbegriffen. Da kann man nicht meckern!
Am Abend sind wir dann noch in eine Bar gegangen von der aus wir einen wunderbaren Blick über das Meer hatten – ich bin endgültig im Urlaub angekommen.

image

Advertisements
Kategorien: Urlaub | Schlagwörter: , , , , , | 2 Kommentare

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.